WM 2018: Benjamin Pavard - „Angst haben wir vor niemandem“